Aktuell drehen wir Kurzfilme für RomArchive, mit Protagonist*innen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik und Kunst, die den gegenwärtigen Diskurs beleuchten.

 

RomArchive

RomArchive ist als internationales digitales Archiv für Kunst der Sinti und Roma konzipiert - als stetig wachsende Sammlung von Kunst aller Gattungen, erweitert um historische Dokumente und wissenschaftliche Texte.

 


                          Projektleitung:                                                                                                                                     Gefördert durch: